KLS Martin2018-03-06T16:29:43+00:00

Project Description

KLS Martin Group

USER INTERFACE FÜR OPERATIONSEUCHTEN

Die Firma KLS Martin ist weltweit führender Anbieter medizintechnischer Lösungen für diverse Bereiche der Chirurgie, unter anderem OP-Leuchten. Einmaleins gestaltete die Bedienelemente der Nuzeroberfläche, zunächst für die OP-Leuchte marLED mit grafischem Display und einige Jahre später für den Touchscreen der OP-Leuchte marTouch.

MARTOUCH

Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen. Hierfür wurde die gelernte Schemadarstellung der OP-Leuchte vom Vorgängermodell marLED übernommen. Wichtige Themenfelder wie z.B. ‚Leuchte‘ und ‚Kamera‘ können mit einer übergeordneten Taste angesteuert werden. Das helle Farbsujet fügt sich dezent ins Gehäuse-Design ein. Das Bedienpanel ist sowohl als Wand- und Tischgerät, als auch als Handheld für maximale Flexibilität verwendbar. Die Haupttasten sind vertikal an beiden Seiten angeordnet, um eine effiziente Bedienung mit dem rechten/linken Daumen beim gleichzeitigen Halten des Bedienpanels zu ermöglichen.

VORGÄNGERMODELL MARLED

Die Steuerung der marLED OP-Leuchte erfolgt über ein kundenspezifisches Display mit Segmentanzeige. Hierfür wurde eine schematische Darstellung für die OP-Leuchte entwickelt. Sowohl Größe und Form, als auch Leuchtkraft des Lichtkegels können mithilfe eines Zeichens dargestellt und vom Bediener schnell erfasst werden.